Leuchte RIGGAD erhält iF DESIGN AWARD 2016

RIGGAD, unsere neue LED-Arbeitsleuchte mit integrierter Ladefunktion, erhielt bei den diesjährigen iF-Design Awards in München eine der begehrten und renommierten Auszeichnungen. In der Kategorie Beleuchtung wurde sie mit dem iF-Siegel geehrt. Der Preis ist ein großes Lob für die innovative Arbeit des Designteams von IKEA, denn iF gilt als einer der weltweit wichtigsten Designpreise.

Nebenbei Laden ohne Aufwand

Smartphones sind ein selbstverständlicher Teil unseres Lebens geworden und aus dem Alltag längst nicht mehr wegzudenken. Jedoch wird das ständige Aufladen des Akkus Umfragen zufolge von vielen Menschen als besonders lästig wahrgenommen. Damit auch das Laden ganz einfach nebenbei passiert, ohne großen Aufwand und Kabelsalat, hat IKEA die Designkollektion Kabelloses Laden entwickelt. Ziel der Designs ist ein möglichst kabelfreies Arbeitsumfeld, in dem Menschen nicht mehr an die Akkulaufzeit ihres Mobiltelefons denken müssen und sich stattdessen auf die schönen und wichtigen Dinge des Lebens konzentrieren können. Die LED-Arbeitsleuchte RIGGAD ist Teil dieser Kollektion und wurde nun mit dem iF DESIGN AWARD für Industriedesign ausgezeichnet.

Bildschirmfoto 2016 02 26 Um 10 12 25

Mit Stil, aber ohne Kabel

RIGGAD besticht durch ein schlichtes, typisch skandinavisches Design und spendet gerichtetes Licht. Der verstellbare Arm und Leuchtenkopf sorgen für eine optimale Beleuchtung des Arbeitsplatzes. In den Fuß der Leuchte wurde unaufdringlich eine Ladeplatte für Smartphones integriert, die das Laden des Geräts ermöglicht, sobald es auf dem Pluszeichen abgelegt wird. „Ich wollte eine Ladefunktion, die sich ganz einfach ins Lebensumfeld integriert und kinderleicht zu bedienen ist. Heraus kam ein multifunktionelles Produkt mit einem sehr interessanten Design“, erklärt David Wahl, Designer bei IKEA of Sweden AB.

Alle Produkte der Kollektion Kabelloses Laden nutzen eine Qi-zertifizierte Technologie, einen weltweit genutzten Schnittstellenstandard zur induktiven Energieübertragung. Dieser Standard wird aktuell von den meisten Herstellern von Smartphones genutzt. Ältere Mobiltelefone oder solche, die nicht QI-fähig sind, können gegebenenfalls mit der kabellosen Ladeschale VITAHULT aufgerüstet werden und so die Ladefunktion von RIGGAD ebenfalls nutzen.

Auszeichnung für besonders schöne Industrieprodukte

Der iF DESIGN AWARD wurde 1953 ins Leben gerufen und zählt heute weltweit zu den angesehensten Designpreisen. Ziel des Awards ist es, besonders schön gestaltete Industrieprodukte ins Rampenlicht zu rücken. Für die diesjährige Vergabe begutachtete die Jury mehr als 5.000 Beiträge von rund 2.400 Teilnehmern aus 53 Ländern. Die RIGGAD Arbeitsleuchte überzeugte die Juroren und erhielt in der Kategorie Beleuchtung das begehrte iF-Siegel.


Bildschirmfoto 2016 02 26 Um 12 25 56