Let´s Play for Change: IKEA startet Stadtsafari für den guten Zweck – mach mit!

Am 20. November, dem Weltkindertag, startet IKEA die weltweite Kampagne „LET´S PLAY FOR CHANGE“, mit der das Recht von Kindern auf Spielen und Entwicklung unterstützt wird. Zum Auftakt findet dazu in sechs deutschen Metropolregionen eine spannende Stadtsafari statt. Aufgabe ist es, mit Hilfe von Schatzkarten in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln und München in der Zeit vom 21. bis 27. November 2016, Stofftiere aus der limitierten SAGOSKATT Kollektion, die extra von Kindern für Kindern entworfen wurde, und der neuen OENSKAD Kollektion zu suchen. Wer sie findet, macht schnell ein Selfie mit ihnen und lädt dieses unter #ikeasafari auf Instagram hoch. Unter allen Teilnehmern verlosen wir IKEA Gutscheinkarten und Tiere aus der SAGOSKATT Kollektion.

Ikea Lets Play Thumb 2 Die Stofftiere, die im Zuge der Kampagne von Kindern für Kinder entworfen wurden.

Warum engagiert sich IKEA so stark für Kinder? Unserer Meinung nach sollten Kinder überall auf der Welt unbeschwert aufwachsen können – mit Spiel, Spaß und ganz viel Freude. Leider haben immer noch zu viele Kinder, besonders in den ärmsten Ländern der Welt, keine Chance dazu. Dabei ist Spielen für Heranwachsende sehr wichtig. Spielen ist für sie lernen: es macht aus ihnen kreativere, stärkere und aktivere Menschen. Nach einer UN-Konvention ist Spielen sogar ein Grundbedürfnis, welches in den Kinderrechten festgeschrieben wurde. Mit der Sozialkampagne tritt die IKEA Foundation dafür ein, dass Kinder ihr Recht auf Spielen und Entwicklung wahrnehmen können.

Kommt mit uns auf Stadtsafari!

Spielen ist laut IKEA Play Report Lernen fürs Leben. Es regt unsere Entwicklung an. Es macht uns kreativer, stärker und aktiver. Es weckt die Neugier und macht darüber hinaus die Welt größer – sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Und was gibt es schöneres als gemeinsam Rätsel zu lösen und Geheimnissen auf die Spur zu kommen? Vom 21. bis 27. November 2016 könnt auch ihr rätseln und uns in den sechs Metropolregionen Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln und München helfen, Tiere aus unserer aktuellen SAGOSKATT und OENSKAD Kollektion zu suchen. Ein Teil der Tiere ist nämlich aus unseren Einrichtungshäusern ausgebüxt und hat Unterschlupf an geheimen Stellen in der Stadt gefunden. Aufgabe ist es, diese zu finden und gemeinsam mit euch zu fotografieren. Um das Auffinden zu erleichtern, gibt es sechs Schatzkarten, auf denen unsere Verstecke eingezeichnet sind. Die Schatzkarten können unten in der entsprechenden Galerie oder im Downloadbereich unseres Blogs für die jeweilige Stadt heruntergeladen werden.

Und so geht’s:

1. Schatzkarte herunter laden und ausdrucken oder online abspeichern. Rätsel lösen und auf zu einem oder allen Verstecken machen.

2. Vor Ort schauen, wo sich unsere Stofftiere verstecken. Wenn ihr gar nicht weiter wisst, helfen euch die Mitarbeiter dort bestimmt weiter. Habt ihr ein oder mehrere Stofftier(e) gefunden, macht schnell ein Foto von euch und einem oder mehreren Tieren und ladet es auf Instagram mit dem Hashtag #ikeasafari hoch.

3. Unter allen mit dem richtigen Hashtag versehenen Fotos verlosen wir am Ende der Aktion 10 IKEA Gutscheinkarten über je 100 EURO sowie 20 Stofftiere aus der limitierten SAGOSKATT Kollektion.*

4. Mit ein bisschen Glück kannst du vielleicht auch gleich vor Ort ein Stofftier mitnehmen. Frag einfach mal nach!

Ikea Lets Play Spielzeug 06 SAGOSKATT Frosch-Schwein-Affe

Für IKEA stehen Kinder an erster Stelle

Spielen lehrt uns zudem, wie wir zusammenarbeiten und aufeinander achten können. Spielen macht die Welt größer – sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Dabei sollte Spielen nicht nur im Zusammenhang mit Spielzeug und Gesellschaftsspielen betrachtet werden, es geht vielmehr darum, eine innere Einstellung dazu zu entwickeln. In fast allen Alltagsaktivitäten, die einen Großteil unseres Lebens zu Hause ausmachen, steckt Spielpotential.

Mit der Kampagne „LET´S PLAY FOR CHANGE“ engagiert sich die IKEA Foundation für die Rechte der Kinder und versucht, positive Veränderungen herbeizuführen, wo immer es geht. Daher spendet die IKEA Foundation für jedes Spielzeug und jedes Kinderbuch, das zwischen dem 20. November und dem 24. Dezember 2016 in den IKEA Einrichtungshäusern verkauft wird, einen Euro an sechs Hilfsorganisationen, die sich um Kinderrechte weltweit kümmern. Dies sind UNICEF, Save the Children, Handicap International, War Child, Room to Read und Special Olympics. UNICEF arbeitet für die Kampagne daran, die frühkindliche Entwicklung und den Schutz von Kindern in ressourcenschwachen Gemeinschaften durch die Bereitstellung von Schutzräumen und durch Bildung, Ernährung und Gesundheitsprogramme sicher zu stellen. Save the Children fördert Maßnahmen, die den Flüchtlingskindern Schutz, Bildung und einen sicheren Ort zum Spielen bieten, während die unabhängige internationale Hilfsorganisation Handicap International die frühkindliche Entwicklung von Kindern mit Behinderungen und schutzbedürftigen Flüchtlingskindern fördert.

Weiterhin wird die Sozialkampagne auch von War Child unterstützt. War Child möchte für die vom Syrienkonflikt betroffenen Kinder in Jordanien und im Libanon eine sichere Umgebung zum Spielen, Lernen und Sich-Entwickeln schaffen. Room to Read arbeitet gemeinsam mit örtlichen Gemeinden, Partnerorganisationen und Regierungen daran, das Leben von Kindern durch die Ausbildung von Lehrern, die Bereitstellung von Lernmaterialien und die Förderung der Lesekompetenz und Lesegewohnheiten zu unterstützen. Die globale Bewegung Special Olympics engagiert sich für die Inklusion und Entwicklung von Kindern mit geistigen Behinderung durch Sport und Spiel.


Berichte uns von deiner persönlichen Stadtsafari – gern als Kommentar am Ende des Beitrags! Wir freuen uns! 

Hier findest Du die Auflösung der einzelnen Schatzkarten

Na, waren die Rätsel doch zu schwer? Hier findest du alle wichtigen Informationen rund um unsere Partner.

Hamburg

Planten und Blomen (Indoo Eisarena)
Holstenwall 30, 20355 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo-So 10-22 Uhr

Hamburg Dungeon
(Shop)
Kehrwieder 2, 20457 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo-So 10-17 Uhr

Chocoversum
Meßberg 1, 20095 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo-So 10-18 Uhr

Theater für Kinder
Max-Bauer-Allee 76, 22765 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-13 Uhr, 14-18 Uhr; Sa-So 11-16 Uhr

Kinderbibliothek Hamburg
Hühnerposten 1, 20097 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo-Sa 11-19 Uhr

Internationales maritimes Museum
Koreastraße 1, 20457 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo-So 10-18 Uhr

Berlin

The Gate
Pariser Platz 4a, 10117 Berlin
Öffnungszeiten: Mo-So 10-18 Uhr

Labyrinth Kindermuseum
Osloer Str. 12, 13359 Berlin
Öffnungszeiten: Fr 13-18 Uhr, Sa 11-18 Uhr, So 11-18 Uhr; Mo-Fr 9-18 Uhr für angemeldete Gruppen

MACHmit! Museum für Kinder
Senefelderstraße 5, 10437 Berlin
Öffnungszeiten: Di-So 11-18 Uhr

LOXX am Alex – Miniatur Welten Berlin
Grunerstraße 20, 10179 Berlin
Öffnungszeiten: 10-20 Uhr

The Story of Berlin
Kurfürstendamm 207, 10719 Berlin
Öffnungszeiten: Mo-So 10- 20 Uhr

München

Kinderkunsthaus München
Siegesstraße 23, 80802 München
Öffnungszeiten: Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr

Olympiaturm München
Spiridon-Louis-Ring 7, 80992 München
Öffnungszeiten: Mo-So 9-24 Uhr

Museum Fünf Kontinente
Maximilianstraße 42, 80538 München
Öffnungszeiten: Di-So 9:30-17:30 Uhr

Deutsches Museum (Shop)
Schönstraße 10, 81543 München
Öffnungszeiten: Mo-So 9-18 Uhr

Tierpark Hellabrunn
ACHTUNG: Die Stofftiere befinden sich NICHT in den Gehegen!
Tierparkstraße 30, 81543 München
Öffnungszeiten: Mo-So 9-17 Uhr

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Straße 46, 80355 München
Kassenöffnung: 10-14 Uhr, 15-17:30 Uhr; Spielzeiten: Mo-Mi 15 Uhr, Sa-So 10 und 15 Uhr

Hannover

Museum August Kestner
Trammplatz 3, 30159 Hannover
Öffnungszeiten: Di-So 11-18 Uhr, Mi 11-20 Uhr

Kinder Theater Haus Hannover
Kestnerstraße 18, 30159 Hannover
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-17 Uhr; Foyer nur 9-11:30 Uhr – außerhalb der Zeiten beim Büroeingang klingeln

Kino am Raschplatz
Raschplatz 5, 30161 Hannover
Öffnungszeiten: 30 min vor der ersten Vorstellung

Historisches Museum Hannover
Pferdestraße 6, 30159 Hannover
Öffnungszeiten: Di-So 10-17 Uhr, Di und Do 10-19 Uhr

Frankfurt am Main

Skyline Plaza
Europa-Allee 6, 60327 Frankfurt
Öffnungszeiten: Mo-Mi 10-20 Uhr, Do-Sa 10-21 Uhr

Historisches Museum Frankfurt
Fahrtor 2, 60311 Frankfurt
Öffnungszeiten: Di-So 10-17 Uhr, Mi 10-21 Uhr

Kindermuseum
An der Hauptwache 15, 60313 Frankfurt
Öffnungszeiten: Mo-So 10-18 Uhr

Palmengarten
Siesmayerstraße 61, 60323 Frankfurt
Öffnungszeiten: Mo-So 9-16 Uhr

Köln

Imhoff Schokoladenmuseum
Am Schokoladenmuseum 1a, 50768 Köln
Öffnungszeiten: Die-Fr 10-18 Uhr, Sa-So 11-19 Uhr

Museum Ludwig
Heinrich-Böll-Platz, 50667 Köln
Öffnungszeiten: Di-So 10-18 Uhr

Agrippabad
Kämmergasse 1, 50676 Köln
Öffnungszeiten: Mo-Fr 6:30-22:30 Uhr, Sa-So 9-21 Uhr

Lentpark
Lentstraße 3, 50668 Köln
Öffnungszeiten Hallenbad: Di-Fr 6:30-22 Uhr, Sa-So 9-21 Uhr
Öffnungszeiten Eisfläche: Mo-Fr 8:30-22:30 Uhr

*Teilnahmebedingungen

Veranstalter der Stadtsafari ist die IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Am Wandersmann 2-4, 65719 Hofheim-Wallau (nachfolgend "IKEA"). Mitmachen kann jeder, der einen Instagram-Account besitzt. Nur Beiträge, die in der Zeit vom 21. November bis 27. November 2016 auf Instagram mit dem Hashtag #ikeasafari hochgeladen werden, werden bei der Gewinnermittlung berücksichtigt. IKEA übernimmt keine Verantwortung für fehlende, verspätete oder an falscher Stelle oder mit dem falschen Hashtag abgegebene Beiträge. Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. Unter allen Teilnehmern verlost IKEA 10 IKEA Gutscheinkarten im Wert von je 100 € sowie 20 Stofftiere aus der limitierten SAGOSKATT Kollektion. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Gewinner werden unter der bei Instagram hinterlegten E-Mail-Adresse informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel gilt nur für Instagram-User in Deutschland.