Unterstützung und Hilfe in allen Lebenslagen

Egal ob Schwierigkeiten bei der Kinderbetreuung, ein Pflegefall in der Familie oder Konflikte in der Beziehung – der „PME Familienservice“ steht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von IKEA als professioneller Partner bei persönlichen Problemen zur Seite. Allen 16.800 Mitarbeitern in Deutschland steht rund um die Uhr eine kostenlose Telefonhotline zur Verfügung, an die sie sich bei Bedarf wenden können.

„Employee Assistance Program“ ist der Name des Hilfsangebots, das der PME Familienservice im Auftrag für IKEA leistet. PME steht dabei für „Partner für MitarbeiterEffizienz“. Über eine kostenlose Hotline wird der Kontakt zu den Beratern hergestellt, die sich dann individuell und vertrauensvoll um jeden einzelnen Fall kümmern. Ein klärendes Gespräch mit einem kompetenten Gesprächspartner hilft meist schon, um Probleme mit sachlicher Distanz neu zu betrachten. Andernfalls besteht auch die Möglichkeit, einen Termin mit einem Mitarbeiter von PME vor Ort zu vereinbaren. Die Spannweite des Beratungsangebots umfasst alle privaten und beruflichen Schwierigkeiten: von Partnerschaft und Erziehung über Krankheit, psychische Gesundheit und Suchtverhalten bis hin zu Konflikten am Arbeitsplatz und finanziellen Problemen. Dabei gewährleisten die Beraterinnen und Berater absolute Verschwiegenheit und Vertraulichkeit. Rund 1000 Mitarbeiter von IKEA nutzen dieses Angebot bereits jedes Jahr und sind mehrheitlich damit sehr zufrieden. Der Service ist auch auf Englisch und in vielen anderen Sprachen möglich.

Bildschirmfoto 2016 02 16 Um 16 19 53

Entlastung bei Arbeit und Privatem

PME verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Gesundheitsmanagement und individuellem Lebenslagen-Coaching. Speziell geschulte Experten stehen den Mitarbeitern in schwierigen Situationen jederzeit zur Seite und folgen dabei einem systematischen Ansatz, mit dem in kurzer Zeit positive Veränderungen angestoßen und seelische Belastungen in konstruktive Lösungen verwandelt werden können. Auch bei Suchtproblemen oder Abhängigkeiten können Mitarbeiter, deren Familien und Lebenspartner auf professionelle Hilfe zurückgreifen. Natürlich kümmert sich der PME Familienservice auch um Schwierigkeiten, die am Arbeitsplatz auftreten. Etwa bei Mobbing, Konfliktfällen mit Kollegen oder finanziellen Engpässen leistet der Beratungsservice professionelle Hilfe. Auch Stressmanagement, eine ausgewogene Ernährung und ausreichende Bewegung wirken sich oftmals sehr positiv auf das eigene Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit aus. Die Mitarbeiter des PME Familienservice können hier wertvolle Tipps geben und gemeinsam Optimierungsmöglichkeiten für eine rundum gesunde Lebensweise erarbeiten.

Bildschirmfoto 2016 02 16 Um 16 23 14

Besondere Unterstützung für Eltern

Eine gute Kinderbetreuung ist für Eltern die Grundvoraussetzung, um im Beruf erfolgreich zu sein. Deshalb entlastet der Service von PME Familien mit Vorschlägen zur richtigen Betreuungsform, der Vermittlung einer passenden Betreuungslösung und hilft im Krankheitsfall auch kurzfristig mit einer Notbetreuung der Kinder. Um die Überbrückungszeit während der Schulferien zu erleichtern, bietet der Familienservice eine Reihe von Ferienprogrammen wie Kreativtagen oder Abenteuercamps an, in denen die Kinder ganztägig und zuverlässig versorgt werden. Bei Schwierigkeiten in der Schule oder mit der Erziehung können speziell ausgebildete Erziehungsberater weiterhelfen. Auch bei steuerlichen oder familienrechtlichen Fragen steht PME den Mitarbeitern von IKEA zur Seite.