Ein nachhaltigeres Leben beginnt auf dem Dach

Für Hausbesitzer bieten wir jetzt die Möglichkeit, Solarstrom selbst zu produzieren. Möglich machen das die neuen SOLSTRÅLE Photovoltaik-Anlagen, die ab 1. Oktober in ausgesuchten Einrichtungshäusern und voraussichtlich ab Februar nächsten Jahres auch online verfügbar sind. Wie so oft bei IKEA steht auch hier ein demokratischer Grundgedanke im Mittelpunkt: Wir möchten ein besonders erschwingliches Angebot machen, damit mehr Menschen in Solarenergie investieren können.

„Wir möchten unsere Besucher dazu ermutigen, etwas Positives für die Umwelt und ihren Geldbeutel zu tun“, sagt Armin Michaely, Nachhaltigkeitsmanager IKEA Deutschland. „Wir machen es den Kunden möglich, nicht nur selbst erneuerbare Energie zu erzeugen, sondern Geld zu sparen und zu Hause nachhaltiger zu leben.“

Ikea Cb Solarenergie Thumb02

Wie funktioniert eine Photovoltaikanlage?

Einzelne Solarmodule verwandeln die einfallenden Sonnenstrahlen in Solarstrom. Ein Wechselrichter wandelt den produzierten Gleichstrom dann in nutzbaren Wechselstrom um. Überschüssiger Strom kann in einem Solarspeicher zwischengespeichert werden.

Wir bringen SOLSTRÅLE in zwei Etappen auf den Markt. Im ersten Schritt können Kunden ab 1. Oktober in folgenden Häusern eine Photovoltaikanlage erwerben: Kaarst, Eching, Walldorf, Ulm und Freiburg. Dort gibt es extra eingerichtete Verkaufsstellen in Verbindung mit einem Solar-Rechner. Hier können Kunden auf einen Blick sehen, was eine auf ihre Bedürfnisse angepasste Photovoltaik-Anlage kostet und wie viel Strom sie sparen können.

Anfang 2019 startet der Verkauf deutschlandweit

„Nach einer erfolgreichen Testphase in den fünf Pilothäusern werden wir im nächsten Schritt voraussichtlich ab Februar mit dem bundesweiten Verkauf starten“, so Armin Michaely. Dann wird das Angebot auch online über die IKEA Website verfügbar sein.

Für das neue nachhaltige Angebot arbeiten wir mit dem Partner Solarcentury zusammen, dem größten englischen Solarunternehmen. Zusammen mit unserer großen Erfahrung im Einzelhandel und einer hohen Kundenfrequenz können wir das bestmögliche Angebot machen. Auch in England, den Niederlanden und Belgien arbeitet IKEA bereits erfolgreich mit Solarcentury zusammen.

Geld sparen bei der Stromrechnung

Mit SOLSTRÅLE kann jeder Haushalt seine Stromrechnung senken. Denn eigener Solarstrom ist in den meisten Fällen günstiger als Strom vom Energieversorger. Hinzu kommt: Die Finanzierung von Photovoltaik-Anlagen und optionalen Batteriespeichern wird staatlich gefördert. Mit einer Lebensdauer von bis zu 30 Jahren sind Photovoltaik-Anlagen eine lohnende Investition!

Außerdem erhöhen Kunden mit einer SOLSTRÅLE Photovoltaik-Anlage ihre Unabhängigkeit von einem Energielieferanten. Mit einem Batteriespeicher kann der Eigenverbrauch sogar noch erhöht werden.

Einstiegspreis unter 5.000 Euro

Eine komplett installierte, schlüsselfertige Photovoltaik-Anlage kostet ab 4.730 Euro. Um das Photovoltaik-Angebot für die vielen Menschen zugänglich zu machen, hat IKEA ein einfaches, transparentes Verkaufsverfahren ohne versteckte Kosten entwickelt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website IKEA.de/Solar.