Auf die Deko, fertig, los!

Alle Jahre wieder – Weihnachten kommt nicht überraschend und dennoch dekoriere ich meine vier Wände meistens auf den letzten Drücker. Dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen, etwas früher dran zu sein. Also habe ich mich an unsere IKEA Interior Designer gewandt und nach den neusten Weihnachtstrends gefragt. Die Tipps und Anregungen von meinen Kollegen Konrad und Joao kommen aber sicher nicht nur für mich wie gerufen.

Ikea Cb Xmas Deko Tipps 07

Mit der Vorweihnachtszeit fällt auch der Startschuss für die Dekohochsaison. Dunkle Blau- und Grüntöne in Kombination mit festlichem Gold machen große Lust, das eigene Zuhause in ein weihnachtliches Wunderland zu verwandeln. Weiß, Rot und Grün sorgen für eine entspannte Atmosphäre in der Weihnachtszeit. Neben ausgefallenen Arrangements haben wir aber auch Inspirationen für Fans klassischer und traditioneller Deko.

Mit Konventionen brechen

Wenn wir an Weihnachten denken, haben wir vermutlich alle die typischen Bilder von Weihnachtsmännern, Rentieren und blinkenden Lichterketten vor Augen. Doch Weihnachten geht auch ganz anders! Nur wie? „Warum statt des traditionellen Weihnachtsbaums nicht mal eine Leiter schmücken oder den Baumschmuck an einer Girlande durch den Raum spannen? Indem man die Deko unerwartet in Szene setzt, schafft man spannende, weihnachtliche Stilbrüche mit Wow-Effekt“, teilt Konrad seine Ideen. Eine Holzleiter, die sich genauso bunt und reichlich behängen lässt wie der alljährliche Weihnachtsbaum, ist zudem nachhaltiger, da sie immer wieder neu gestaltet und dekoriert werden – auch abseits der Weihnachtszeit.

Ikea Cb Xmas Deko Tipps 02

Tischlein deck‘ dich

„Die Kombi macht‘s“, verrät Joao, denn „Objekte aus der Natur, wie Tannenzapfen oder Moos, kann man ideal mit Weihnachtsschmuck arrangieren. Um die Deko dann noch etwas aufzupeppen und etwas individueller zu gestalten, kann man die Naturmaterialien mit einzelnen, ausgefallenen Figuren mixen und schafft so im Handumdrehen eine einzigartige Tischdeko.“ Satte, dunkle Farben tauchen die eigenen vier Wände schnell in eine festliche Atmosphäre, die ansteckend wirkt und die Weihnachtsvorfreude entfacht. Einzelne Eyecatcher, wie die Dessertteller in Form einer Uhr aus dem IKEA VINTER Sortiment, machen die Festtafel zum Hingucker und erinnern gleichzeitig an Alice im Wunderland. Wer lieber klassisches Geschirr zum Einsatz bringt, kann der Weihnachtstafel mit dekorativen Blumenarrangements Festlichkeit verleihen oder als Kontrast zu einfarbigem Geschirr verspielte Servietten oder goldfarbenes Besteck kombinieren.

Ikea Cb Xmas Deko Tipps 03

Es werde Licht

Warmes, glitzerndes Licht macht die dunkle Jahreszeit erst so richtig gemütlich. Gerade wenn es draußen kalt ist, möchten wir Wärme in unseren vier Wänden zaubern. „Licht beeinflusst unsere Stimmung und die Atmosphäre eines Raumes stark. Ob an den Wänden, im Fenster oder auf dem Tisch, die STRÅLA Leuchtmittel sorgen für festlichen Glanz. Formen wie Ringe, Engel, Herzen, Pilze, Kaninchen, Eichhörnchen und Vögel machen traditionelle und gediegene Arrangements möglich, aber mit ihnen lässt sich auch auf sehr spannende und ungesehene Weise eine festliche Atmosphäre kreieren. Es kommen also auch Fans speziellerer Deko auf ihre Kosten – versprochen“, erzählt Konrad. Und das Beste: An LED-Lichterketten und –Dekorationen hast du 20-mal länger Freude als an herkömmlichen Leuchtmitteln.

Mit diesen neuen Ideen im Kopf freue ich mich auf den anstehenden Dekomarathon – die Weihnachtszeit kann kommen! Kleiner Tipp für alle, die noch auf der Suche nach neuen Dekoschätzen sind: Das IKEA VINTER Sortiment ist seit Oktober online und in den IKEA Einrichtungshäusern erhältlich.