So geht’s: Weihnachten im Schwedenlook

Es ist wieder soweit! Der erste Advent steht vor der Tür und damit fällt der Startschuss für die Deko-Hochsaison des Jahres. Schon seit Wochen sammele ich fleißig Inspirationen über meine liebste visuelle Suchmaschine. Dass mich meine Familie in dieser Jahreszeit „Weihnachtsgroupie“ nennt, bedarf an dieser Stelle wohl keiner weiteren Erklärung. In meinen Pins: Adventskalender, Geschenkideen, Verpackungen, Rezepte für Plätzchen und das Weihnachtsessen – und am allerwichtigsten: Weihnachtsdeko!

Ikea Cb Weihnachtsdeko 9 IKEA Interior Designer Konrad hat viele Tipps für die Weihnachtsdekoration.

Was Letzteres angeht, zeigt sich in der Realität dann aber oftmals eine Kluft zwischen den Inspirationsbildern und dem „Zustand“, in den man seine Wohnung da tatsächlich versetzt hat. Wie so oft steckt der Teufel im Detail: Alles wirkt irgendwie überladen und dann doch nicht ganz rund und aufeinander abgestimmt. Etwas Anleitung und ein oder zwei rettende Kniffe kämen wie gerufen!

Das Endergebnis soll Freudensprünge statt Frustration hervorrufen – und genau da kommt unser Experte und IKEA Interior Designer Konrad ins Spiel. Er kennt das Rezept für eine tolle Weihnachtsatmosphäre im Zuhause und hat Gestaltungstipps und -tricks für die besinnliche Zeit parat.

Die Festtage im Skandi-Style

„In diesem Jahr ist ein skandinavischer Look auch in der Weihnachtszeit so angesagt wie nie! Viel Weiß trifft auf Blau, Rot und helle Holztöne. Letztere kombiniert mit der Neuinterpretation skandinavischer Folkloremuster machen den Look zeitlos schön. So ist auch der Ausdruck unserer diesjährigen IKEA Weihnachtskollektion traditionell schwedisch – familiär, funktionell und schlicht.“

Ikea Cb Weihnachtsdeko 8 Es weihnachtet sehr: Kerzen sind absolute Must-haves in der Adventszeit.

Probier’s mal mit Gemütlichkeit

„Kerzen sind das absolute Must-have der Weihnachtszeit! Sei es als Teil der Tischdekoration für das Advents- oder Weihnachtsessen oder einfach abends bei einer entspannten Tasse Tee. Kerzen schaffen eine unvergleichlich gemütliche Atmosphäre.“

Es werde Licht

„Licht ist besonders in der kalten Jahreszeit ein großes Thema. Bei den vielen kurzen und düsteren Wintertagen wünschen wir uns eine stimmungsvolle, warme Atmosphäre im Zuhause. Die schafft man mit zusätzlichen dekorativen Lichtern, wie beispielsweise einem Leuchtstern am Fenster, der sowohl von innen als auch außen alle Blicke auf sich zieht.“

Ikea Cb Weihnachtsdeko 4 Einfach, schlicht und immer schick: Die skandinavische Weihnachtstafel.

Blickfang: Weihnachtstafel

„Die skandinavische Weihnachtstafel besticht durch Einfachheit und Schlichtheit. Basis für die Tischgestaltung sind meist Weiß oder helle, dezente Farbtöne. Durch unterschiedlich gemusterte Servietten einer Farbfamilie entsteht optisch Abwechslung und Spannung. Auch mit farbigem oder gemustertem Geschirr lässt sich dieser Effekt erzielen.“

Der perfekte Mix

„Ton in Ton ist ein schönes, typisch schwedisches Stilmittel zur Weihnachtszeit. So entsteht eine positiv zurückgenommene Dekoration schlichter Eleganz. Braun- und Beigetöne eignen sich perfekt für die Weihnachtstafel. Mit Schwarz lassen sich tolle, harmonische Akzente setzen. Besonders schön ist es, hier mit den verschiedensten Texturen einer Farbfamilie zu arbeiten, wie beispielsweise Leinen, Baumwolle, Porzellan und Gusseisen.“

Last but not least

„Liebe zum Detail verleiht der Weihnachtsdekoration das i-Tüpfelchen. Etwas Selbstgemachtes wirkt immer besonders persönlich. Ich gestalte gerne kleine, handbeschriebene Namensschilder und sammele ein paar Beerenzweige. Beides befestige ich dann an den Servietten meiner Gäste.“