Blogevent Foodwaste, Misfits oder saisonal – Rezepte, Tipps und Ideen

Erinnert ihr euch, wir haben vor kurzem zu nachhaltigen Rezeptideen aufgerufen. Wir suchten Rezepte, die Foodwaste vermeiden, sowie Gerichte mit Misfits oder saisonalen und regionalen Inhalten. Lebensmittel wegwerfen ist immer schlecht, egal aus welchem Grund. Denn es gibt so viele Ideen und Möglichkeiten, das zu vermeiden. In der Bloggersphäre haben wir zu den Themen nachgefragt und die Resonanz war phänomenal! Weit mehr als 40 zum Teil kuriose als auch einfache Rezepte sind in kurzer Zeit eingereicht worden und jeder hat sich dem Thema mit sehr viel Herz gewidmet. Das finden wir toll und möchten euch die Ergebnisse des Blogevents mit ausgewählten Beiträgen vorstellen.

Ikea Cb Blogevent Nachhaltigkeit 5

Nachhaltige Rezepte gesucht!

Wow – ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll: Von der Verwendung von Trester über Schalen und Gemüsegrün, die üblicherweise im Müll landen, bis hin zur Nutzung von Unkraut. Rezepte mit überreifen Bananen liegen ebenfalls im Trend, aber egal was vorgestellt wurde, ich habe mich über alles gefreut, denn jedes Rezept ist anders. So gibt es ein Bananenbrot mit Rosmarin-Limetten-Guss und ein Bananenbrot mit Schoko und Nüssen. Da ist für jeden etwas dabei! Sogar Burger und Grillen kann übrigens nachhaltig sein. Und wenn versehentlich der Spargel in doppelter Menge eingekauft wurde, wird ein Teil einfach eingelegt. Perfekt finde ich auch die Idee für das Gemüse-Salz, hier bekommen die Gemüseschalen und -anschnitte einen echt tollen Verwendungszweck. Besonders überraschend fand ich die Idee, aus Wassermelonenschale Marmelade oder Pickles zu zaubern.

Jeder hat seinen eigenen Ansatz, aber alle verfügen über Tipps und Ideen, wie Nachhaltigkeit, insbesondere in der Küche, ganz einfach sein kann und wirklich keiner Essen wegwerfen muss. Schaut euch unbedingt mal die vielen Rezepte und Ideen an.

Ikea Cb Zorra Gewinner 1 Neu Lecker und nachhaltig: Das grüne Risotto im Mairübchen von Eva.

Die fünf Gewinner-Rezepte

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer für ihr Engagement. Es fällt schwer hier eine Auswahl zu treffen. Wir haben uns für fünf Rezepte entschieden, die aus mehreren Gründen „etwas“ hervorstechen.

Eva begeistert uns mit ihrem Grünen Risotto im Mairübchen für die vegetarische Küche, da braucht es wirklich kein Fleisch. Das grüne Risotto hat dank frischen Erbsen und Mairübchengrün eine herrlich leuchtende Farbe und wird in den Mairübchen serviert. Für sie ist regionale und saisonale Küche kein Trend, sondern eher ein Luxusproblem.

Manchmal liegt das Gute so nah: Wachsen bei euch Weinblätter am Haus? Dann probiert mal die gefüllten Weinblätter von Soni (siehe Foto unten). Sie ist selbst ganz ärgerlich, dass sie erst jetzt auf diese Idee gekommen ist. In ihrem Rezept zeigt sie, wie man die Weinblätter vorbereiten muss, um sie dann lecker mit Reis zu füllen, alles mit einer Schritt-für-Schritt-Fotoanleitung.

Ikea Cb Zorra Gewinner 3 Neu Birgits Quiche mit ungeschälten Karotten und Kattottengrün-Pesto.

Und Birgit serviert uns eine hübsche Quiche mit ungeschälten bunten Karotten und dazu ein Karottengrün-Pesto. Die Quiche hat einen leckeren Guss aus Kürbiskernen, Karottengrün, süßer und saurer Sahne sowie Eiern. Für das Pesto verwendet sie neben Karottengrün auch Cashewkerne, Parmesan und Basilikum.

Simone hat einen fluffigen Vanille-Rhabarberkuchen aus dem aktuellen Saisonobst in Herzform gezaubert (siehe Foto unten). Es ist ein sogenannter Tassenkuchen, das heißt, zum Abmessen der Zutaten braucht ihr nur eine Tasse. Außerdem verrät sie uns, wie man nachhaltig Vanillezucker herstellt.

Wie lecker „No Foodwaste“ sein kann, zeigt uns Kathrin mit Apfel-Müsli-Bites aus dem Apfeltrester (siehe Foto unten). Dieser wird mit lauter gesunden Zutaten, wie Leinsamen, Sonnenblumenkernen und Dinkel-Vollkornmehl kombiniert, alles wird einfach zusammen vermischt und als kleine Kekse gebacken. Da lässt sich im Handumdrehen ein komplettes nachhaltiges Menü zusammenstellen!

Hiermit soll das Engagement aber nicht enden. Wir hoffen, ihr seid animiert, das eine oder andere auszuprobieren und so Lebensmittelreste eine neue Chance erhalten. Natürlich endet die Nachhaltigkeit nicht in der Küche, wer sich noch mehr engagieren möchte, lässt sich von unserer App inspirieren. Bis zum 30. Juni läuft noch unsere Better Living App-Challenge. Hier ist jeder herzlich willkommen mitzumachen und sich einen der tollen Preise zu sichern!

Ikea Cb Zorra Gewinner 2 Neu Ihr habt Weinblätter am Haus? Dann nutzt sie doch wie Soni.
Ikea Cb Zorra Gewinner 4 Neu Umweltfreundlich geht auch in süß, das beweist der Vanille-Rhabarberkuchen von Simone.
Ikea Cb Zorra Gewinner 5 Neu2 Kathrins Apfel-Müsli-Bites gehören zu unseren Favoriten.