Kilian aus Saarbrücken ist ein Gewinner

Im vergangenen Oktober hatte IKEA weltweit Kinder zur Teilnahme am 5. IKEA Malwettbewerb aufgerufen und in Aussicht gestellt, dass sechs Zeichnungen „zum Leben erweckt“ werden. 87.000 Zeichnungen wurden eingereicht, jetzt stehen die Gewinner fest und Gurki von Kilian gehört dazu. Kilian ist neun Jahre alt und geht in die vierte Klasse. Er kommt aus Saarbrücken und es ist bereits das zweite Mal, dass ein Kind aus Deutschland gewonnen hat. Wir haben bei Kilian einmal genauer nachgefragt, wer Gurki eigentlich ist.

Ikea Cb Gurki 1 Gurki ist das Siegermotiv aus Deutschland.

Lieber Kilian, toll, du hast gewonnen und dein Tier der Träume wird zum Ende des Jahres als richtiges Stofftier produziert und kommt in die IKEA Einrichtungshäuser. Was hast du gemalt? Womit hast du gewonnen?
Mit meinem Gurki.

Gurki sieht ein bisschen wie ein Monster aus. Ist es ein Monster?
Nein, eigentlich ist Gurki kein Monster.

Aha, und was ist das Tolle an Gurki?
Das Tolle an Gurki ist, dass es eine Gurke ist. Ich esse gerne Gurken und hoffe, dass andere Kinder durch meinen Gurki auch gerne Gurken essen werden.

Hast du schon häufiger am IKEA Malwettbewerb teilgenommen?
Nein, das war es erste Mal.

Wow – und du hast gleich gewonnen! Wer hat dir erzählt, dass du ein Gewinner des Malwettbewerbs bist und wie hast du reagiert?
Meine Mama hat es mir erzählt und ich habe mich sehr gefreut und war irgendwie erstmal sprachlos!

Das kann ich mir vorstellen! Hast du es schon deinen Freunden erzählt?
Nein, ich habe ihnen noch nichts davon erzählt.

Sie werden sich mit Sicherheit auch sehr freuen, wenn es Gurki dann bald bei IKEA zu kaufen gibt! Hast du ein Lieblingstier, also in echt, nicht als Stofftier?
Ja, meine Hamster Ricky und Rose.

Ikea Cb Gurki 3 Kilian aus Saarbrücken malte Gurki.

Und hast du auch ein Lieblingskuscheltier?
Ich habe noch keins, aber bald wird es mein Gurki sein!

Das kann ich mir gut vorstellen. Hast du eigentlich ein besonderes Hobby?
Ja, ich spiele Tischtennis und Gitarre und liebe meine Tiere, um die ich mich gerne kümmere.

Tiere? Das heißt du hast noch mehr als deine zwei Hamster Ricky und Rose?
Ja, ganz viele sogar: Fische, Garnelen, Krebse, Hamster und einen Vogel. Ich bin sehr stolz darauf.

Toll, du hast ja einen richtigen kleinen Zoo zu Hause! Möchtest du später mal etwas mit Tieren machen?
Ja, ich möchte Tierpfleger werden.

Das finde ich sehr passend! Eine letzte Frage noch – was denkst du: Wie wird es sich anfühlen, wenn du zu IKEA gehst und deinen Gurki dort siehst?
Das weiß ich nicht so genau, aber ich werde mich sicherlich sehr freuen!

Vielen Dank, lieber Kilian.

Ikea Cb Gurki 4

Über das Projekt


Kinder fördern durch ihre Zeichnungen das Recht zu spielen
Die limitierte Kollektion an Stofftieren trägt den Namen SAGOSKATT und wird von Kindern für Kinder entworfen. Sie ist Teil der jährlichen „Let’s Play for Change“-Kampagne, die alle dazu anregen soll, im Alltag mehr zu spielen. Der gesamte Umsatz der SAGOSKATT Kollektion wird an Organisationen gespendet, die sich mit dem Recht der Kinder auf Spiel und eine gesunde Entwicklung beschäftigen. Das heißt, dass Kinder mit ihren Entwürfen anderen Kindern helfen.