10 Gründe zu feiern: 10 Jahre IKEA Foundation

IKEA Gründer Ingvar Kamprad hatte eine Vision: „Den vielen Menschen einen besseren Alltag schaffen.“ Sie ist die Grundlage der Geschäftsidee von IKEA, aber auch die Triebfeder für das soziale Engagement von IKEA jenseits des Geschäfts.

Ingvar Kamprad war nicht nur in geschäftlichen Dingen ein Visionär, sondern auch in Sachen Wohltätigkeit. Er wollte, dass wesentlich mehr Familien einen besseren Alltag haben sollten, und er wusste, dass eine Stiftung die beste Möglichkeit war, um diese Vision in die Tat umzusetzen. Daher wandte er sich 2009 an die niederländische Regierung, um die Satzung der bereits 1982 gegründeten IKEA Foundation, die sich bis dato den Themen Architektur und Design gewidmet hatte, zu erweitern. So entstand die IKEA Foundation, wie wir sie heute kennen.

Ikea Blog Foundation 06

Die IKEA Foundation unterstützt Programme, die Familien helfen, ihr Leben und ihren Alltag zu verbessern. Außerdem fördert sie Initiativen, die die Umwelt schonen. Dazu arbeitet die IKEA Foundation mit Partnern aus aller Welt zusammen. Sie kooperiert mit Expertenteams und finanziert Programme, die im Leben von Kindern, Frauen und Flüchtlingen etwas bewirken.

Die IKEA Foundation ist davon überzeugt, dass es am besten ist, Menschen darin zu unterstützen, sich selbst zu helfen. Dazu arbeitet sie oft mit Partnern an Orten und in Regionen zusammen, die nicht in den Schlagzeilen aus aller Welt zu finden sind.

Ikea Blog Foundation 05

Wenn sich eine Katastrophe ereignet kooperiert die IKEA Foundation mit Organisationen wie Médecins Sans Frontières(MSF, Ärzte ohne Grenzen), um sicherzustellen, dass die Hilfe bedürftige Familien schnell und so unbürokratisch wie möglich erreicht.

Seit 2012 haben die IKEA Mitarbeiter durch das IWitness-Programm die Gelegenheit, aus erster Hand zu erfahren, was die IKEA Foundation unternimmt. Mehr als 600 Mitarbeiter aus 37 IKEA Ländern haben inzwischen an über 100 Reisen teilgenommen, um mehr darüber zu erfahren und und ihren Kollegen mitzuteilen, was die IKEA Foundation weltweit leistet und bewirkt.

Ikea Blog Foundation 03

In diesem Jahr feiern wir am 6. Juni 10 Jahre IKEA Foundation und ihr Bestreben, den Alltag der vielen Menschen zu verbessern. Wie die IKEA Foundation dies in den vergangenen Jahren umgesetzt hat, zeigt der diesjährige Bericht „10 reasons to celebrate“ (10 Gründe zu feiern). Hier nur einige davon:

Zusammen mit starken Partnern wie z.B. dem UNHCR und Save the Children hat die IKEA Foundation mit dazu beigetragen,

- die Bildungschancen für Millionen von Kindern in 45 Ländern in Afrika, Asien und Europa zu verbessern,

- mit den „Better Shelter“ Häusern sichere Unterkünfte für Flüchtlinge zu erreichten,

- Frauen in Indien Ausbildung und Start-up-Unterstützung zu ermöglichen,

- mit erneuerbarer Energie für mehr Sicherheit und Lebensqualität in Flüchtlingslagern zu sorgen,

- im Kongo gegen die Ebola-Epidemie anzukämpfen.

Um Ingvars Vision zu verwirklichen ist noch viel zu tun – heute vielleicht mehr denn je zuvor. Die IKEA Foundation wird auch weiterhin ihren Teil dazu beitragen.