Wie goldig: IKEA serviert Hotdog mit Blattgoldauflage

Erinnert ihr euch noch an die Aufregung auf Social Media, als sich FC Bayern München-Star Franck Ribéry Anfang des Jahres auf Instagram beim Verzehr eines riesenhaften, komplett mit Blattgold überzogenen Steaks präsentierte? Dieses Sinnbild für Überfluss und Dekadenz erregte die Gemüter der Netzgemeinde – zu Recht, wie ich finde, zumal Ribéry auf die Kritik daran absolut unpassend reagierte.

Ikea Cb Golddog 1

Jetzt antwortet IKEA Deutschland darauf auf typische IKEA Art: Ab heute können Kunden in allen IKEA Bistros den legendären IKEA Hotdog mit Blattgoldauflage genießen. Die Sonderedition wird unter dem Namen GOLDDOG angeboten und kostet zwei Euro pro Stück. „Damit demokratisieren wir Speisen mit Blattgoldauflage“, freut sich Stavroula Ekoutsidou, Food Managerin IKEA Deutschland. Um möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu geben, diese besondere Esserfahrung zu machen, ist die Abgabe allerdings auf zwei GOLDDOG pro Person begrenzt.

„Es ist die IKEA Vision, besondere Dinge für die vielen Menschen erschwinglich zu machen. Nachdem das vergoldete Steak von Fußball-Star Franck Ribéry im Januar so hohe Wellen geschlagen hat, haben wir beschlossen, dass jeder in den Genuss einer vergoldeten Speise kommen können sollte“, erklärt Stavroula Ekoutsidou die IKEA Initiative.

Diese Idee finde ich einfach nur klasse! Und ich weiß auch schon, wo ich meine heutige Mittagspause verbringen werde: im Bistro meines IKEA Einrichtungshauses. Dann garniere ich mir meinen GOLDDOG mit eingelegten Gurken, Röstzwiebeln, Ketchup und Senf und fühle mich für einen kurzen Moment, als hätte ich Geld wie Heu ;-)