IKEA goes YouTube – Einrichtungsbegeisterte aufgepasst!

Wenn ich durch den IKEA Katalog blättere oder die neusten IKEA Posts auf Instagram verfolge, bin ich immer begeistert von den gezeigten Raumlösungen und Einrichtungskonzepten. Dass es jedoch zwischen Inspiration und der gelungenen Umsetzung so einige Hürden zu überwinden gibt, das kennen wir alle. Nur selten gleicht die eigene Wohnung am Ende auch der zuvor gesehenen Inspiration – doch das könnte sich nun ändern!

Ikea Cb You Tube Thumb

Ab sofort starten wir auf dem IKEA Deutschland YouTube-Kanal mit wöchentlichen Videos, in denen unsere Interior Designer Tipps und Tricks rund um das Thema Wohnen und Einrichten geben. Sei es die richtige Beleuchtung im eigenen Zuhause, cleverer Stauraum im Schlafzimmer, die perfekte Dekoration für die Lieblingskommode oder generell die optimale Nutzung der eigenen vier Wände - unsere Einrichtungsspezialisten gehen das Thema auf YouTube mit den IKEA Followern an.

„YouTube ist das ideale Medium, um unsere Einrichtungskompetenz direkt mit den IKEA Kunden und Liebhabern zu teilen. So können wir wertvolle Tipps geben und diese gleichzeitig veranschaulichen“, fasst Annette Wolfstein, Social Media Specialist und Projektverantwortliche bei IKEA Deutschland, die Intention für das neue Projekt zusammen. IKEA möchte den Menschen zeigen, wie viele Möglichkeiten das eigene Zuhause bietet. Mit Leidenschaft für Einrichtung und dem Knowhow unserer Experten kann jeder sein Zuhause schöner und funktionaler gestalten.

Ikea Cb You Tube 03

An insgesamt drei Drehtagen wurden die ersten sechs der YouTube-Videos im IKEA Einrichtungshaus in Wallau gedreht. Vor der Kamera standen unsere Interior Designer Sandra Schwertfeger, Konrad Pichlmeier und Michael Haas. Für den Dreh zog das Filmteam durch die unterschiedlichen – wie wir bei IKEA sagen – Roomsettings und durch die verschiedensten Abteilungen unserer Markthalle. Auch die Kunden, die durch die Ausstellung schlenderten, zeigten großes Interesse an dem Projekt. Die Drehs fanden während der regulären Öffnungszeiten im Einrichtungshaus statt, wodurch der ein oder andere „Zwischenfall“ garantiert war. Beispielsweise zwang Jonas, der Sprecher unserer Spots, das Drehteam zu mehreren Neustarts, als seine Stimme über die Lautsprecher des Einrichtungshauses ertönte. Davon ließ sich das Team aber weder vor, noch hinter der Kamera aus der Ruhe bringen.

In den kommenden Monaten werden weitere der kreativen Köpfe hinter den IKEA Raumkonzepten ihre Tipps und Tricks über YouTube teilen. Meine Meinung? Die ersten Einblicke in das Projekt machen neugierig auf mehr!

Ikea Cb You Tube 02