Weihnachtskekse, Dekoration und Geschenk in einem – mit Gewinnspiel!

Dieses Weihnachten wird lecker – und bunt! Die Weihnachts-Fensterglas-Plätzchen sind wahre Alleskönner.

Nach diesem verrückten Jahr darf es zu Weihnachten bunt und nett sein. Wie wäre es mit zauberhaften und farbigen Weihnachtskeksen, die gleichzeitig Weihnachtsgeschenk für liebe Freunde, Nachbarn und Familie in einem sind?! In unserem zweiten Adventskalender-Beitrag verraten wir euch, wie ihr Weihnachts-Fensterglas-Plätzchen backt, die sich nicht nur verschenken oder selbst knabbern lassen, sondern auch noch als hübsche Dekoration an den Weihnachtsbaum passen. Also gleich drei Fliegen mit einer Klappe! Schließlich hat uns dieses Jahr 2020 bereits genug Herausforderungen gestellt. Zu Weihnachten darf es einfach und unkompliziert sein. Die Zeit, die wir durch das 3-in-einem gewinnen, nutzen wir zum Chillen oder schauen einen lustigen Film!

Ikea Weihnachtskekse 6 Die Plätzchen eignen sich nicht nur zum Naschen, sondern sind auch eine tolle Deko.

Weihnachtsgeschenke aus der Küche sind die perfekte Idee. Rezept raus, Zutaten bereitlegen, passende Musik an und los geht’s.

Back-Tipps für farbenfrohe Weihnachtskekse

Weihnachts-Fensterglas-Plätzchen sehen traumhaft schön aus und sind ganz leicht zu backen. Für die veganen Freunde nimmt man statt herkömmlicher einfach vegane Butter. Ihr könnt das auf den Fotos erkennen, die veganen Plätzchen sind etwas heller, der Teig ist noch zarter. Wer sich überhaupt keine Arbeit machen will, kauft fertigen Mürbteig, dann braucht man nur noch ausstechen. Bonbons eignen sich übrigens noch besser als Gummibärchen für den Fensterglas-Effekt. Während Gummibärchen beim Schmelzen blubbern, was nach dem Abkühlen der Plätzchen nicht so hübsch aussieht, zerlaufen die Bonbons schön gleichmäßig und sehen nach dem Erkalten perfekt aus. Die Bonbons zuvor mit einem Fleischklopfer oder ähnlichem vorsichtig möglichst in zwei Hälften zerschlagen. Tipp: Die Bonbons zum Teilen in eine Tüte stecken, damit keine Bonbonsplitter in der Küche herumfliegen. Möglichst nur größere Stücke verwenden, da die kleinen Streusel verbrennen könnten. Wollt ihr die Plätzchen später für eure Weihnachtsdeko verwenden, solltet ihr vor dem Backen mit einem Holzspieß oder einer dickeren Nadel ein Loch in den Keks stechen.

Ikea Weihnachtskekse 9 Verschenken? Oder doch lieber selber essen? Die leckeren Plätzchen stellen dich vor eine schwere Entscheidung.
Ikea Weihnachtskekse 8 Bereit zum Backen: Mit einem Mehlsieb stellt ihr sicher, nicht zu viel Mehl zu verwenden.

Rezept Weihnachts-Fensterglas-Plätzchen / Variante vegan

30 Minuten Zubereitungszeit plus 10 Minuten Backzeit

Zutaten für den Teig:
· 250 g Mehl
· 125 g kalte Butter in Stücken (Variante vegan: vegane kalte Butter in Stücken)
· 100 g Puderzucker
· 3 EL kaltes Wasser

Zutaten zur Dekoration:
· 1 Beutel Bonbons

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig verkneten. Aus dem Teig Sterne, Herzchen oder andere Formen ausstechen, die Mitte ebenfalls ausstechen. Beim DUKTIG Set hat man übrigens Teigrolle und Ausstecher in einem! Beim Ausrollen des Teiges ist das Mehlsieb IDEALISK sehr hilfreich, da man die Teigrolle und die Unterlage damit nur ganz leicht mit Mehl bestäubt. Bei Verwendung von zu viel Mehl werden die Plätzchen zu hart. Die Plätzchen auf ein mit der Backmatte BAKTRADITION oder Backpapier belegtes Backblech setzen. In jeden Keks etwa einen halben Bonbon platzieren. Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen ca. 10-15 Minuten bis zur gewünschten Bräunung backen.

Ikea Weihnachtskekse 4 In kleinen Gläschen gestapelt, sind die Weihnachtskekse ein perfektes Geschenk.

Zauberhafte Weihnachts-Deko

Aus den Weihnachts-Fensterglas-Plätzchen lassen sich im Nu kleine Anhänger für den Weihnachtsbaum zaubern. Hierzu durch die Plätzchen mit Loch ein kleines Band ziehen. Ist das Loch nicht groß genug, stecht mit einer Nadel oder einem Zahnstocher vorsichtig durch das Loch und vergrößert es durch sanfte, kreisende Bewegungen. Die Plätzchen machen sich wunderhübsch an einem Tannenzweig gehängt. Passend dazu gibt es zum Beispiel die schönen Weihnachtskugeln VINTER mit buntem Glaseffekt. Und sollte es in diesem Jahr keinen Schnee geben, zaubert ihr euch den Schnee mit etwas Mehl oder Puderzucker auf eure kleinen Indoor-Weihnachtsbäumchen VINTER einfach selbst!

Mit Liebe schenken!

Selbstgemachte Geschenke aus der Küche sind köstlich, hübsch verpackt kommen sie noch besser an. Die bunten Weihnachts-Fensterglas-Plätzchen lassen sich entweder hübsch in kleine Gläschen stapeln oder ganz einfach in Butterbrot-Tüten stecken und mit einem netten Band versehen. Backt ihr die Plätzchen für euch selbst, eignet sich übrigens eine schicke Blechdose am besten zur Aufbewahrung!

Noch mehr Lust auf Plätzchen bekommen? Wie wäre es mit Kokos-Plätzchen? Oder ihr lasst euch von den Plätzchen-Rezepten unserer Gastautoren inspirieren!

Das Rezept der Plätzchen kommt übrigens von ELBCUISINE, hier findet ihr noch mehr Hintergrundwissen zu den leckeren Plätzchen und weitere Ideen für Geschenke aus der Küche.

Ikea Weihnachtskekse 10 Perfekt vorbereitet zum Backen: Wir verlosen zehn Sets!

Gewinnspiel: Die perfekte Ausstattung für deine Weihnachtsbäckerei

Na, möchtest du die leckeren Weihnachtskekse direkt nachbacken? Wir statten dich mit allem aus, was du dafür brauchst! Zu gewinnen gibt es insgesamt zehn Back-Pakete, bestehend aus einem DUKTIG Set, der Backunterlage BAKTRADITION, dem Mehlsieb IDEALISK, den Ausstechformen aus der VINTER 2020 Kollektion und einer VARDAGEN Schürze. Um teilzunehmen, verrate uns bis zum 13. Dezember in den Kommentaren, von welchen selbstgemachten Plätzchen du einfach nicht genug bekommen kannst!

Teilnahmebedingungen Blog-Gewinnspiel

Mitmachen kann jeder. Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Personen unter 18 Jahren dürfen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten teilnehmen. Teilnahmeschluss ist der 13. Dezember 2020 um 23.59 Uhr. Nur Einträge, die vor dem Teilnahmeschluss abgegeben werden, werden berücksichtigt. IKEA übernimmt keine Verantwortung für fehlende, verspätete oder an falscher Stelle abgegebene Einträge. Ein Eintrag wird nur dann berücksichtigt, wenn bei der Registrierung eine gültige E-Mail-Adresse angegeben wurde. Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per Zufallsauswahl bestimmt und unter den angegebenen E-Mail-Adressen informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Preise können nicht bar ausgezahlt werden. Kommentare ganz ohne Namen werden nicht mitgezählt. Das Gewinnspiel gilt nur für User aus Deutschland.