Ein Designpakt für die Gaming-Welt

Wie wird die neue Kollektion aussehen? Wir sind gespannt und freuen uns auf das perfekte Gaming-Zimmer!

Aus unserem schwedischen Headquarter erreichen uns große News: Es steht eine Kreativpartnerschaft ins Haus, die vor allem die weltweite Gaming-Community aufhorchen lassen dürfte. Da ich selbst unglaublich neugierig bin, will ich euch auch nicht länger auf die Folter spannen: IKEA und Republic of Gamers kooperieren und entwerfen gemeinsam eine Kollektion aus Einrichtungsgegenständen und Zubehör für das Zuhause der 2,5 Milliarden Gamer weltweit.

Obwohl es so wahnsinnig viele Gaming-Begeisterte auf der ganzen Welt gibt, sind die Bedürfnisse dieser Community in Bezug auf Wohnungseinrichtung noch ein recht unerforschtes Feld – aber das wollen wir ändern. Schon im vergangenen Jahr hat IKEA in Zusammenarbeit mit UNYQ und Area Academy erste Erfahrungen und Erkenntnisse in der Gaming-Welt gesammelt.

Ikea Cb Gaming 1 IKEA entwickelt eine Kollektion, die speziell an die Bedürfnisse und Wünsche von Gaming-Fans angepasst ist.

Auf dem Weg zur Gaming-Kollektion von IKEA

Nun wollten wir aber auch konkrete Schritte hin zu einer Gaming-Kollektion unternehmen, da sich in der Forschungsphase mit UNYQ und Area Academy gezeigt hat, dass die Nachfrage nach einer gesamten Kollektion ergonomischer Gaming-Produkte riesig ist. Dazu haben wir uns mit Republic of Gamers einen neuen Kreativpartner ins Boot geholt, mit dem wir schon im kommenden Jahr eine Serie aus 30 Produkten auf den Markt bringen, die speziell für die Bedürfnisse und Wünsche von Gaming-Fans entwickelt wurden. Das gemeinsame Ziel der Kreativpartner: Den Komfort rund um das Spielerlebnis auf ein neues Level bringen.

Ich habe mir sagen lassen, dass es bei eingeschworenen Gamern sofort klingelt, wenn sie Republic of Gamers hören. Zugegeben, bei mir sah das anders aus – und für die unter euch, für die die Zockerwelt auch Neuland ist, hier eine kurze Erklärung: Republic of Gamers – oder kurz ROG – ist eine der führenden Marken der Gaming-Welt und entwickelt qualitativ hochwertige, innovative Hardware und Ausrüstung für Gamer. ROG wurde 2006 von Asus gegründet und hat sich der Entwicklung der weltbesten gGaming-Hardware und -Software verschrieben. Republic of Gamers ist für viele Gamer und Gaming-Fans auf der ganzen Welt die absolute Nummer eins.

Ikea Cb Gaming 2 ROG entwickelt hochwertigte und innovative Hardware und Ausrüstung für Gamer.

Die perfekte Einrichtung fürs Gamingzimmer

Um den Kern der Zusammenarbeit kurz und knapp zusammenzufassen genügen also wenige Worte: Gaming-Experte meets Einrichtungsexperte. Um damit ist die perfekte Basis geschaffen, um unser Know-how in puncto Einrichtung von Wohnräumen mit dem Wissen von ROG für ein außergewöhnliches Gaming-Erlebnis kombinieren zu können. Gemeinsam wollen wir die vielen Gamer und ihre Familien dabei unterstützen, ihre Leidenschaft perfekt in das eigene Zuhause zu integrieren, indem wir eine Kollektion erschwinglicher und ergonomischer Gaming-Möbel und Zubehörteile entwickeln.

Der Startschuss der Produktentwicklung fiel in unserem IKEA Entwicklungszentrum in Shanghai. Dort hatten die Designer und Ingenieure von IKEA und ROG mehrere gemeinsame Workshops mit professionellen Gamern und Gaming-Fans, um die Bedürfnisse der Communities zu untersuchen und ein noch besseres Verständnis für deren Anforderungen und Wünsche zu entwickeln. Gemeinsam erstellten die Teilnehmer eine Liste der Funktionen, die sie für ein hochwertiges und einzigartiges Spielerlebnis zu Hause benötigen – und diese Liste war der Ausgangspunkt für die Produktentwicklung in den folgenden Monaten.

Ikea Cb Gaming 6 Voraussichtlich im Herbst 2021 kommt die Kollektion auf den deutschen Markt.

Wann das Gaming-Zubehör in die Einrichtungshäuser kommt

In China, als weltweit größtem Gaming-Markt, geht die Kollektion bereits im Februar kommenden Jahres als Pilotprojekt an den Start. Voraussichtlich im Herbst 2021 ziehen die Gaming-Produkte dann auch in die Einrichtungshäuser weiterer IKEA Märkte – darunter auch Deutschland – ein. Die Produkte werden exklusiv in den IKEA Einrichtungshäusern und online, auf der IKEA Website, erhältlich sein.

Und wie immer das Beste zum Schluss: Die Produkte werden nicht limitiert erscheinen, sondern langfristig Teil des IKEA Sortiments sein.

Du möchtest dir dein eigenes Gaming-Zimmer einrichten? Hier zeigen wir dir, wie aus einem Kinderzimmer eine Designer-Computer-Oase wurde.