Schwedisch lernen leicht gemacht - Teil 2

Auch im Kinderzimmer kann man Schwedisch lernen – mit den Produkten von IKEA.

Mit IKEA Produkten Schwedisch lernen ist kinderleicht. Das habe ich zumindest vor kurzem behauptet. Zumindest der Anfang ist nicht schwer. Das werde ich bei einem kurzen Gang durchs Kinderzimmer zeigen. Also, FÖLJA mir, folgt mir! Dort gibt es nämlich viel zu tun: BUSA, LEKA, MÅLA, PYSSLA! Zu Deutsch: Unfug machen, spielen, malen und basteln.

Ikea Schwedischkurs Produkte 01 Mit STUVA ist aufräumen super einfach – aber was bedeutet das Wort eigentlich?

Dass das alles Verben in der Grundform sind, wissen wir ja noch aus dem vorigen Beitrag. Und das Schöne an (regelmäßigen) schwedischen Verben ist, dass für die Gegenwartsform, das Präsens, an die Grundform, also den Infinitiv, einfach ein –r angehängt wird. Die Grundform endet also auf –ar oder –er. Und die gilt für alle, für mich, für dich, für ihn, für sie... für STUVA, verstauen, sieht das z. B. so aus:

jag stuvar – ich verstaue

du stuvar – du verstaust

han stuvar – er verstaut

hon stuvar – sie verstaut

vi stuvar – wir verstauen

Für HÄNGA, hängen, geht das so:

Jag hänger, du hänger, han hänger, hon hänger, vi hänger.

Das lässt sich eigentlich recht einfach merken, oder? Ich beschränke mich übrigens absichtlich auf die wichtigsten Personen. Natürlich kann ich hier nicht die komplette Grammatik vorstellen, sondern nur auf Grundregeln eingehen. Für alle, die an einem ausführlichen Schwedischkurs interessiert sind, empfehle ich die örtlichen Volkshochschulen oder Online-Sprachkurse.

Ikea Schwedischkurs Produkte 04 Im Kinderzimmer gibt es viele Anhaltspunkte zum Lernen für Groß und Klein.

Eine kurze Wiederholung und etwas Neues

Wie war das noch einmal mit den Adjektiven? Auch die finden sich im Kinderzimmer: Der treue Freund beim Aufräumen ist TROFAST. Ein FLYTTBAR Korb mit Deckel ist transportabel. Kinder mögen GOSIG Kuscheltiere, weil sie so kuschelig sind. Es geht immer LUSTIGT zu, und in der Spielküche wird DUKTIG, tüchtig, gekocht. Der KROKIG Kleiderständer ist knorrig wie ein Baum, und eine ÖMSINT Matratze sorgt liebevoll für guten Schlaf.

Doch Verben und Adjektive allein bilden noch keinen Satz. Deshalb schauen wir uns nun ein paar Substantive an. Im Kinderzimmer wohnt manchmal ein BUSUNGE, ein Frechdachs (bus – Unfug, unge – das Kleine, kann ein Junge oder ein Mädchen sein!). Dessen KÄPPHÄST, Steckenpferd, ist vielleicht das ein oder andere SMÅKRYP, Krabbeltier. Alle Kinder sind DRÖMMARE, Träumer, die sicherlich alle gern ein GODISHUS, Süßigkeitenhaus (godis – Süßigkeiten, hus – Haus), hätten.

Bei den Substantiven gibt es sogenannte –en- und –ett-Wörter. Anders als im Deutschen gibt es im Schwedischen nur zwei „Geschlechter“: Utrum (en) und Neutrum (ett). En plutt ist ein Knirps, ett hus ein Haus. In der bestimmten Form, was unserem bestimmten Artikel entspricht, wird das en/ett einfach hinten ans Wort angehängt: PLUTTEN – der Knirps, HUSET – das Haus. Analog dazu: en MÖJLIGHET, eine Möglichkeit, möjligheten – die Möglichkeit. En UPPTÅG – ein Streich, upptåget – der Streich.

Ikea Schwedischkurs Produkte 06 Mit einem Blauhai kuscheln und gleichzeitig eine neue Sprache lernen? IKEA macht's möglich.

Hurra, der erste Satz!

Und jetzt können wir schon richtige Sätze bilden!

Blåhajen dinerar. Der Blauhai diniert. (BLÅHAJ, DINERA)

En brunbjörn smaskar. Ein Braunbär schmatzt. (BRUNBJÖRN, SMASKA)

Köttbullar smakar ypperliga. Schwedische Fleischbällchen schmecken vorzüglich. (KÖTTBULLAR, YPPERLIG)

Vi pysslar en jättestor elefant. Wir basteln einen riesengroßen Elefanten. (PYSSLA, JÄTTESTOR)

Plutten sparkar cirkustältet. Der Knirps tritt das Zirkuszelt. (PLUTTEN, SPARKA, CIRKUSTÄLT)

Nach so viel Grammatik rufen einige bestimmt STOPP. Deshalb mache endlich mal einen POÄNG, einen Punkt. Genug für heute, jetzt ist SLUTEN, Schluss. Dafür können alle, die bis hierher gelesen haben, getrost von sich behaupten: „Jag talar KNAGGLIG svenska – ich spreche gebrochen Schwedisch!“

Wörterliste

Schwedisch

Deutsch

blåhaj, en

Blauhai

brunbjörn, en

Braunbär

busa

Unfug machen

busunge, en

Frechdachs (Junge oder Mädchen)

circustält, ett

Zirkuszelt

drömmare, en

Träumer

duktig

tüchtig

flyttbar

transportabel

följa

folgen

godis

Süßigkeit

gosig

kuschelig

hänga

hängen

hus, ett

Haus

jättestor

riesengroß

käpphäst, en

Steckenpferd

knagglig

holprig, gebrochen

köttbullar (Plural)

Fleischbällchen

krokig

knorrig

leka

spielen

lustigt

lustig

måla

malen

möjlighet, en

Möglichkeit

ömsint

liebevoll

plutt, en

Knirps

poäng, en

Punkt

pyssla

basteln

slut, ett

Schluss

smaka

schmecken

småkryp

Krabbeltier

sparka

treten

stopp, ett

Stop

stuva

verstauen

trofast

treu

upptåg, ett

Streich

ypperlig

vorzüglich