Im Zeichen der Nachhaltigkeit: IKEA Geschäftsjahresauftakt und Katalogstart

Bambus ist ein sehr langlebiges und robustes Material und kommt in den verschiedensten Produkten zum Einsatz.

Auch wenn das Thema Nachhaltigkeit in den vergangenen Monaten verständlicherweise in der gesellschaftlichen Debatte in den Hintergrund gerückt ist, haben wir bei IKEA entschieden, es in unserem kommenden Geschäftsjahr, das am 1. September startet, und im neuen IKEA Katalog zum Schwerpunkt zu machen. Denn eine Sache soll von Corona unbeeinflusst bleiben: unser Engagement in Sachen Nachhaltigkeit und unser Weg, um bis 2030 ein klimapositives Unternehmen zu werden. Entsprechend standen Nachhaltigkeitsaspekte auch beim diesjährigen Presse-Event zum Auftakt unseres Geschäftsjahres und zur Vorstellung des neuen IKEA Katalogs im Vordergrund.

Ikea Katalogstart 2020 08 Wie kann der Alltag nachhaltiger werden? Wir haben viele kreative Lösungen entwickelt.

Viele Neuheiten und mehr Nachhaltigkeit

Wir haben uns viele Gedanken dazu gemacht, wie eine Veranstaltung in diesen Zeiten aussehen kann. Auch wenn ein „Get Together“ mit Medienvertretern, Bloggern und Influencern diesmal in der gewohnten Form nicht möglich war, haben wir uns ein Konzept überlegt, das inspirierend, unterhaltsam und interaktiv ist, bei dem sich unsere Gäste aber gleichzeitig in Sachen Hygiene und Sicherheit jederzeit gut aufgehoben fühlen konnten. In diesem Jahr haben wir unsere Gäste in Kleingruppen durch eine Ausstellung geführt – was auch für uns ein völlig neues und entsprechend spannendes Format war.

Inspiriert von der Vision, den vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen, wollen wir bei IKEA möglichst vielen Menschen ein nachhaltigeres Leben zu Hause ermöglichen. In unserer Ausstellung gab es deshalb jede Menge spannende Einblicke, wie ein nachhaltigerer Alltag aussehen kann – und wieviel man mit cleveren Lösungen tatsächlich bewegen kann, die gleichzeitig erschwinglich und unkompliziert in der Handhabung sind.

Ein Blick in die Ausstellung

Die drei Säulen unserer IKEA Nachhaltigkeitsstrategie „Healthy and sustainable living“, „Circular and climate positive“ und „Fair and inclusive“ waren der Ausgangspunkt für unsere Ausstellung. Die Besucher erhielten einen Überblick über unsere nachhaltigen Produkte, das soziale Engagement von IKEA und die übergreifenden Schwerpunkte in Sachen Nachhaltigkeit, die wir als weltweit tätiges Unternehmen angehen wollen.

Ikea Katalogstart 2020 12 Ein Licht geht auf: LED-Leuchtmittel verbrauchen bis zu 85% weniger Energie als herkömmliche Glühlampen.

In a nutshell: Der Rundgang zum neuen IKEA Katalog im Schnelldurchlauf

Manchmal sind es auch die vermeintlich kleinen Dinge, die einen großen Effekt haben können – das zeigte die erste Station der Ausstellung eindrucksvoll: denn LED-Leuchtmittel verbrauchen bis zu 85% weniger Energie als herkömmliche Glühlampen bei gleicher Helligkeit. Im weiteren Verlauf der Ausstellung hatten die Gäste die Möglichkeit, unsere KUNGSBACKA und BODARP Küchenfronten, deren Oberflächen aus recycelten PET-Flaschen bestehen, kennenzulernen. Auch unsere Entscheidung, unser Sortiment an Kochfeldern schrittweise ganz auf Induktion umzustellen, traf auf großen Zuspruch, da Induktionskochfelder nicht nur klarer Gewinner in Sachen Energieeffizienz, sondern auch in puncto Sicherheit sind.

Ikea Katalogstart 2020 11 Sparsame Mischbatterien mit Strahlregler gehörten zu den Innovationen.

An einer weiteren interaktiven Station hatten die Gäste die Möglichkeit, unsere Home Smart Produkte und deren Zusammenspiel zu erleben. Kleine, clevere Produkte wie etwa ein Bewegungsmelder machen es möglich, das Licht nur dann anzuschalten, wenn es auch tatsächlich gebraucht wird. Auf die Gäste warteten mit FÖRÄNDRING und BOTANISK auch zwei neue Kollektionen. Für FÖRÄNDRING verfolgten unsere Produktentwickler einen innovativen Ansatz und setzen auf Reisstroh, das eigentlich als klimaschädlicher Ernteabfall in Asien verbrannt wird. Die BOTANISK Kollektion aus natürlichen Materialien wiederum entstand in Zusammenarbeit mit Sozialunternehmen, mit denen IKEA eine langfristige Partnerschaft führt.

Weitere Aspekte der Ausstellung waren unsere sparsamen Mischbatterien mit Strahlregler, tolle Textilien aus recycelten Kunststoffen sowie Bambus, das als langlebiges, robustes und vielfältiges Material in den verschiedensten Produkten zum Einsatz kommt. Und last but not least, hielt der Abschluss unserer Ausstellung gleich zwei Highlights parat: eine Kostprobe des neuen PLANTBULLAR und den neuen IKEA Katalog – der perfekte Start also in ein neues Geschäftsjahr!

Und jetzt: Film ab!

Nun aber genug der Theorie, denn wir wollen auch euch mit auf die Reise durch unsere Ausstellung nehmen. Bleibt uns nur noch zu sagen – viel Spaß und Film ab! Oder sucht ihr noch weitere Informationen zum neuen IKEA Katalog? Hier findet ihr erste Einblicke und ein spannendes Gewinnspiel zur 70. Ausgabe!