Unser Rückblick auf ein spannendes Blog-Jahr

Puh, fast geschafft – noch ein paar Tage, dann haben wir 2020 hinter uns. Ein durch und durch außergewöhnliches Jahr geht zu Ende, und obwohl wir in den vergangenen Wochen in den Medien mit Jahresrückblicken überschüttet wurden, wollen auch wir mal schauen, was auf unserem Blog so los war.

Ikea Rueckblick 2020 01 Dieses Jahr waren Beiträge rund um das Schlafzimmer besonders beliebt.

Wir starten den Rückblick: Corona und das perfekte Schlafzimmer-Equipment

Um das unerfreuliche Thema Corona-Pandemie gleich am Anfang abzuarbeiten: Der am meisten gelesene Beitrag des Jahres auf unserem Blog ist der zur Wiedereröffnung unserer Einrichtungshäuser nach dem Lockdown im Frühjahr. Das große Interesse an diesem Beitrag, in dem wir euch über unser Hygiene- und Sicherheitskonzept informiert haben, wurde allerdings noch getoppt vom Interesse an „echten“ Besuchen im IKEA Einrichtungshaus. Es war toll zu sehen, dass unsere Kunden sich genauso wie wir gefreut haben, unter sicheren Rahmenbedingungen wieder persönliche Begegnungen zu erleben.

Ein Trend des Jahres 2020 war eindeutig die Beschäftigung mit dem eigenen Zuhause. Die Pandemie hat zeitweise unseren Aktionsradius auf die eigenen vier Wände verengt. Was lag da näher, als sich der Frage zu widmen, wie man mehr aus den gegebenen Quadratmetern machen kann? Das sehen wir auch an den Klickzahlen: Das richtige Equipment für das Schlafzimmer interessierte viele Leser, genauso auch Alle unter einer Decke – das Familienbett. Dass beide Beiträge das Schlafzimmer in den Fokus nehmen, lasse ich an dieser Stelle unkommentiert.

Ikea Rueckblick 2020 02 Wir haben dir dieses Jahr eine Vielzahl an berühmten Schweden vorgestellt – unter anderem Kronprinzessin Victoria. © Frankie Fouganthin, Wikipedia/Wikimedia Commons (cc-by-sa-3.0) / CC BY-SA

DIY, Rezepte und echte Berühmtheiten

Wer mehr Zeit zu Hause verbringt, entdeckt auch Hobbies wieder, für die in der Hektik des Vor-Corona-Alltags oft die Zeit fehlte. Ein echter Beleg für diese Annahme in unserem Rückblick ist unser „Hidden Champion“: Der DIY-Brotkorbbeutel, eine Anleitung zum Nähen eines Stoffbeutels, der als Einkaufstasche und Brötchenkorb in einem fungiert. Auch gekocht und gebacken wurde mit viel Leidenschaft – auf der einen oder anderen Hüfte sieht man es 😉 Wir haben den Spaß am Backen befeuert mit unserem Beitrag Wir feiern den Schokokuchen – mit Rezept!, auch hier waren die Klickzahlen toll. Für mich persönlich eher schwer nachzuvollziehen ist das große Interesse an dem Beitrag Ordnung halten im Waschschrank – mit Putzplan, aber er hat es tatsächlich auf Platz 3 der Jahresbestenliste geschafft!

Darüber hinaus haben wir in diesem Jahr fünf weitere Rezepte mit euch geteilt, euch in einer kleinen Serie berühmte Schweden von Kronprinzessin Victoria über Tennis-Legende Björn Borg bis hin zu Pippi Langstrumpf vorgestellt und euch in einem dreiteiligen Schwedischkurs die Grundzüge der Sprache anhand der Namen von IKEA Einrichtungsgegenständen beigebracht. Insgesamt haben wir 164 Beiträge veröffentlicht.

Ikea Rueckblick 2020 03 Abhängen und surfen: Der Blog wurde überwiegend am Wochende gelesen.



Das Wochenende gehört dem Blog

Bleibt noch eine Frage im Rückblick zu klären: Wann habt ihr den Blog am liebsten gelesen? Auch darauf haben wir eine Antwort: Am häufigsten am Wochenende, besonders am Samstagabend (ab 19 Uhr) und am Sonntagmorgen zwischen 9 und 10 Uhr wart ihr hier unterwegs. Unter der Woche stiegen die Zugriffe ab dem späten Nachmittag. Der Blog hat also das Zeug dazu, dem Fernseher (Samstagabend) und der Zeitung (Sonntagmorgen) Konkurrenz zu machen. Das wollen wir aber gar nicht – und plädieren für eine friedliche Koexistenz, auch in 2021!

Wir danken euch, dass ihr uns in 2020 die Treue gehalten habt und freuen uns auch im nächsten Jahr sehr über euer Interesse an IKEA und unserem Blog. Schöne Feiertage und alles Gute für das neue Jahr!

Um gelassen in das Weihnachtsfest zu starten, empfehlen wir unseren Beitrag zum Thema Slow Days. Kommt stressfrei durch die Feiertage!