Lasst uns spielen!

Zugegeben, viele von uns haben gerade das Gefühl, dass sich die eigentlich tolle Freizeit auch ganz schön in die Länge ziehen kann – gerade wenn man Kinder hat. Spielzeuge und Malbücher verlieren schon mal in Windeseile ihren Reiz. Doch auch als Erwachsener braucht man mal Abwechslung vom derzeitigen Alltag. Deshalb haben wir viele Spiele-Tipps für Groß und Klein zusammengestellt, die jeden Tag ein bisschen bunter machen.

Ikea Cb Spielen 6 Eine Pizza aus Pappe zu basteln macht Spaß – und Appetit!

Einfach mal wieder die Seele baumeln lassen und unbeschwert toben – das ist das Prinzip von SLAPPNA, dem Chillen auf Schwedisch. Von den Skandinaviern können wir einiges lernen, zum Beispiel das Entspannen. Mal für einen Tag alles anders machen? Nur mit der linken Hand essen oder ein spontanes Picknick auf dem Balkon? SLAPPNA macht es möglich. Und das Beste: Auch in der Küche kann es ganze SLAPPNA-Tage geben, an denen nichts perfekt sein muss!

Schnipp, schnapp – fertig ist die Papp-Pizza!

Wann habt ihr das letzte Mal nach Herzenslust gebastelt? Bestimmt findet ihr zuhause Verpackungsmaterial aus Pappe, das sich mit wenigen Handgriffen in eine wunderbare Wunsch-Welt verwandelt – was für die einen Müll ist, ist für uns reines Bastel-Gold und lässt Kinderaugen leuchten. Von Papp-Pizza über papierne Zimtschnecken bis zu einzigartigen Tic-Tac-Toe-Spielen ist alles möglich. Hier findest viel Inspiration und kostenlose Freebies zum Ausmalen und Basteln.

Ikea Cb Spielen 14 Leuchtende Kinderaugen statt Langeweile: Spielen begeistert Groß und Klein.
Ikea Cb Spielen 18 Wenn man nicht den Boden berühren darf, sind Koordination und Gleichgewicht gefordert.

Keine Zeit für Langeweile

Auf 124 prall gefüllten Seiten bietet unser digitales IKEA Handbuch „Gemeinsam Spielen“ über 50 Ideen, um die Stunden wie im Flug vergehen lassen. Apropos „Flug“: Wer hat Lust auf ein Wettfliegen? Mit flinken Fingern verwandeln sich alte Zettel und Pappen blitzschnell in Papierflieger und sind bereit für die Rekordjagd im Wohnzimmer. Wer hat am filigransten gefaltet und lässt sein Miniatur-Flugzeug am weitesten gleiten? Noch höhere Sphären erreicht man mit dem eigenen Raumschiff – mit wenigen Hilfsmitteln, die bestimmt noch in der Abstellkammer oder im Schuppen liegen, und etwas Fantasie entsteht in liebevoller Handarbeit eine eigene Rakete für die Mission im All.

Adrenalin und Herausforderungen

Wer einen Adrenalin-Kick sucht, sollte das Kapitel „Fühlen und Raten“ aufschlagen: Mit verbundenen Augen einen Gegenstand erkennen, kann ganz schön aufregend sein – passt nur auf, dass ihr keine scharfen oder spitzen Objekte verwendet, um Verletzungen zu vermeiden. So richtig in Schwung kommt man außerdem beim „Nicht den Boden berühren“, das bereits Astrid Lindgrens weltberühmte Figur Pippi Langstrumpf liebte. Bei dem rasanten Spiel dürft ihr – wie der Name es schon sagt – nicht mit den Füßen auf den Boden kommen und müsst auf den gebauten Bahnen aus Decken und anderen Hilfsmitteln euer Gleichgewicht halten. Ist man dabei mindestens zu zweit, kann ein Spieler die Rolle als Jäger einnehmen und die anderen verfolgen.

Ikea Cb Spielen 17 Die IKEA Foundation unterstützt das Recht von Kindern auf Spielen.

Ihr möchtet es lieber ruhiger angehen? Dann bietet sich eine besonders schwierige Variante des Eierlaufs an! Mit Essstäbchen anstelle des Löffels im Mund wird die ganze Konzentration abverlangt, damit das wertvolle Transportgut nicht herunterfällt. Unser Tipp: Am besten, man spielt vor dem Mittagessen, um anschließend gemeinsam ein leckeres Omelette oder Rührei zuzubereiten.

Warum spielen?

Die IKEA Foundation unterstützt mit ihrer Kampagne „Let’s Play for Change“ das Recht von Kindern auf Spielen. Aus gutem Grund: Es hat viele positive Effekte, fördert die Entwicklung, macht uns kreativ, weckt Neugier und lehrt uns, zusammenzuarbeiten. Durch Spiele können wir die Welt entdecken, neue Ideen ausprobieren, Probleme lösen, uns ausdrücken und einander kennen lernen – denn Spielen ist eine Sprache, die alle verstehen. Das gilt übrigens auch für Erwachsene: Sie werden dadurch glücklicher, besonders, wenn sie gemeinsam mit Kindern spielen.

Also, worauf wartet ihr noch? Viel Spaß!

P.S.: Auch die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten bieten viel Abwechslung für Kinder. Bis Freitag wird täglich um 16 Uhr eine Lese- und Bastelstunde auf dem Facebook-Kanal des NDR Fernsehens sowie über den YouTube-Kanal „SWR Kindernetz“ gestreamt. Neben den Lesungen von Kirsten Boie, Isabel Abedi und Nina Wegner bieten Antje von Stemm und Franziska Biermann abwechslungsreiche Bastelkurse.