Über Luft und Temperatur im Schlafzimmer

Kennt ihr das herrliche Gefühl, wenn man es sich abends schön im Bett gemütlich gemacht hat und noch ein Buch liest, bevor einem die Augen zufallen und man entspannt einschlummert? Wenn ich einschlafe, bin ich meist fest in meine Decke eingekuschelt – auch im Sommer. Ich gehöre eindeutig zu den sogenannten „kalten Schläfern“. Das bedeutet, dass mir nachts tendenziell kalt ist und mein Fenster im Winter über Nacht definitiv geschlossen bleibt. Wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr nachts häufig friert oder euch im Gegenteil zu warm ist, erfahrt ihr hier, was ihr beachten könnt.

Ikea Sleep Luft Temperatur 02 Zusätzliche Decken sorgen nicht nur für Gemütlichkeit, sondern auch für kuschelige Wärme, falls man nachts friert.

Das Material macht‘s

Bei der Auswahl der Matratze sollte man sich Zeit nehmen und beraten lassen, denn nicht nur der Härtegrad einer Matratze, sondern auch das Material hat einen großen Einfluss auf unsere Schlafqualität. Neigt man dazu, nachts zu schwitzen, sollte man sich für eine Federkern- oder Latexmatratze entscheiden, da diese Materialien Hitze abgeben. Wenn man jedoch häufig friert, ist eine Matratze aus Schaumstoff genau das richtige, da diese die Wärme speichert. Und auch bei der Wahl der Bettwäsche gibt es einiges zu beachten. Auf der sicheren Seite ist man mit Bettwäsche aus Baumwolle, denn sie ist weich, strapazierfähig und zudem atmungsaktiv. Besonders, wenn man nachts häufiger schwitzt, eignet sich Baumwolle besonders gut, da sie Schweiß aufnehmen und nach außen transportieren kann. Wenn man jedoch schnell friert, empfehlen sich weniger wasserabsorbierende Materialien wie Flanell oder Wolle. Neigt man aufgrund schlechter Durchblutung zu kalten Händen oder Füßen helfen Handschuhe oder Bettsocken.

Ikea Sleep Luft Temperatur 01 Fenster auf oder zu? Bei geöffnetem Fenster kann die Luft am besten zirkulieren.

Eine frische Brise

An der Frage, ob man das Fenster nachts lieber offen oder geschlossen halten sollte, scheiden sich die Geister. Besonders im Winter überlegt man, ob eine frische Brise die Gesundheit unterstützt, oder ob durch den kalten Luftzug nicht schon die nächste Erkältung vorprogrammiert ist? Tatsächlich ist die Luftqualität mit entscheidend für unsere Schlafqualität. Wenn das Fenster nachts geöffnet ist, kann die Luft besser zirkulieren. Gerade im Schlafzimmer ist diese häufig schlechter als in anderen Teilen der Wohnung, da wir unsere Zimmertür für mehr Privatsphäre geschlossen halten und tendenziell eher kleinere Räume als Schlafzimmer auswählen. Generell schlafen wir am besten in kühlen Räumen mit Temperaturen von 16-17°C. In Zukunft gilt also: Fenster auf, die Heizung in der Nacht ausschalten und lieber zu einer wärmeren Decke greifen, falls man fröstelt. Um besser schlafen zu können, hilft zudem eine warme Dusche oder ein Bad, da unser Körper so ungewollte Hitze abgibt und wir unsere Körpertemperatur auf diese Weise senken.

Ikea Sleep Luft Temperatur 03 Kalte Füße? Statt die Heizung aufzudrehen einfach ein paar Wollsocken überstreifen.

Die Luft ist rein

Für eine gute Luftqualität im Schlafzimmer ist es außerdem wichtig, abends und morgens richtig durchzulüften, da bei gekipptem Fenster kein Luftaustausch stattfinden kann. Es hat zudem einen positiven Effekt auf die Luftfeuchtigkeit, die idealerweise bei 50 Prozent liegen sollte. Ist die Luft im Schlafzimmer dennoch zu feucht oder zu trocken, können Luftent- oder -befeuchter Abhilfe schaffen. Ein weiterer Faktor für die Luftqualität, der oft in Vergessenheit gerät, sind die Dinge, mit denen wir uns tagtäglich umgeben: Möbel, Reinigungsmittel, Farben und vor allem digitale Geräte wie Computer und Fernseher verunreinigen die Luft. Gegen solche „Luftverschmutzer“, auf die man im Schlafzimmer nicht verzichten kann, helfen Spinnenpflanzen oder Aloe Vera, da sie die Luft reinigen. Mehr Tipps rund um das Schlafzimmer findet ihr übrigens in unserem E-Book zum Thema Schlafen – schaut doch mal rein!

Einrichtungstipps und Ideen wie du dein Schlafzimmer gestalten kannst, findest du auf der IKEA Schlafzimmer-Seite.