Kunst zum Anfassen mit IKEA ART EVENT 2021

Ein Einblick in die neue IKEA ART EVENT Kollektion – vielfältige und innovative Ideen lassen das Alltägliche außergewöhnlich wirken.

Kunst für alle – das ist die Überzeugung hinter den jährlich erscheinenden IKEA ART EVENT Kollektionen. Bereits seit 2015 arbeitet IKEA mit zeitgenössischen Kunstschaffenden und Designer*innen aus der ganzen Welt zusammen, um besondere Kollektionen in limitierter Auflage auf den Markt zu bringen. Damit wollen wir Kunst demokratisieren und sie in die Wohnungen und Häuser der vielen Menschen einziehen lassen. IKEA ART EVENT macht Kunst für alle zugänglicher und erschwinglicher – eine Idee, die großen Anklang findet.

Ikea Art Event 9 Der Inbus-Schlüssel: Das von IKEA Möbeln bekannte Werkzeug wird in der IKEA ART EVENT Kollektion neu interpretiert.

Für die bisherigen Kollektionen hatten wir bereits große Künstler*innen an Bord, unter anderem das amerikanische Multitalent Virgil Abloh, der die Fashionszene mit seinem Label Off-White auf den Kopf stellt und mit seinen Kollektionen regelmäßig Massenhysterien auslöst. IKEA ART EVENT Kollektionen umfassten in den vergangenen Jahren handgewebte Teppiche, darunter auch der berühmte „KEEP OFF“-Teppich von Virgil Abloh, Poster, Fotografien und Glasfiguren.

Kunst zieht im Zuhause ein

Das sechste IKEA ART EVENT ist eine limitierte Kollektion, mit der die Grenze zwischen Kunst und funktionellem Design verschwimmt. Die Teile der Kollektion eröffnen eine neue und künstlerische Perspektive auf alltägliche Dinge – unter anderem auch auf eines, das uns allen vom Aufbau diverser IKEA Möbelstücke bestens bekannt ist. ;-)

Mit den Designs der Kollektion möchten wir etwas von der besonderen Atmosphäre, die sonst oft Museen und Galerien vorbehalten ist, in jedes Zuhause bringen. Für die diesjährige Kollektion hat IKEA fünf Künstler*innen ausgewählt, die unkonventionelle Designobjekte kreiert haben, um unserem Zuhause einen einzigartigen Look zu verleihen. Hingucker garantiert!

Aber: Die Teile der Kollektion sind nicht nur zum Angucken, sie sollen in die Hand genommen, ein- und wieder ausgeschaltet werden und schlichtweg Teil des Alltags sein. Die Künstler*innen und unser IKEA Designteam hatten während des Schaffensprozesses eine neue Verzahnung von Kunst und dem Zuhause vor Augen, die sich an keine Regeln hält. Mutig und unkonventionell sind dabei zwei Attribute, die zum Selbstverständnis unserer Kollegen in der schwedischen IKEA Kreativschmiede zählen. Das Ergebnis verkörpert genau diese Haltung: Kunstwerke zum Anfassen.

Ikea Art Event 5 Stefan Marx wird bei verschiedensten Projekten kreativ: Von Skateboards über Mode bis hin zur Wohnungseinrichtung.

Die Kreativköpfe hinter ART EVENT 2021

Nun kommen wir zu einem der spannendsten Parts rund um die Kollektion – den Kreativen, die sie geschaffen haben. Wie jedes Jahr haben wir Künstler*innen mit unterschiedlichen Hintergründen aus verschiedenen Teilen der Welt eingeladen, an der Kollektion mitzuwirken. In diesem Jahr besteht die Kreativriege aus Daniel Arsham aus New York, Gelchop aus Tokio, Humans since 1982 aus Stockholm, Sabine Marcelis aus Rotterdam und dem Berliner Stefan Marx.

Habt ihr Lust, Stefan Marx, der gleich zwei Produkte der Kollektion gestaltet hat, etwas näher kennenzulernen? Wo immer er hingeht, Stift und Papier sind immer dabei. Der in Berlin lebende Künstler zeichnet ständig, egal wo er ist. „So habe ich mich schon als Kind ausgedrückt. Es ist ein Teil meiner Identität“, erzählt er. So lebt er sein Leben mit Stift und Papier bewaffnet. Er liebt es, Menschen in der Berliner U-Bahn zu zeichnen oder sich auf in die Natur zu machen, um Tiere und Landschaften zu zeichnen. Zudem bringt er gerne abstrakte Fantasien zu Papier und fertigt so viele seiner bekannten – wie er es nennt – auf Typografie basierenden Arbeiten. Die Zeilen können aus seinen Lieblingstexten stammen oder sind Zitate aus Romanen, die er liebt. „Meine Inspiration sind Dinge, die ich sehe, höre und lese. Ich versuche, mir die Dinge immer ganz genau anzusehen und anzuhören”, erklärt er.

Ikea Art Event 11 Die von Stefan Marx designte Vase gibt es jetzt in der limitierten IKEA ART EVENT Kollektion.

Stefan Marx ist ein Künstler und Illustrator, der mit seinem unverwechselbaren Stil das Alltägliche einfängt und porträtiert. Er lässt sich von verschiedenen Subkulturen wie Graffiti und Techno inspirieren, um Kunst in verschiedenen Medien zu schaffen. Dazu zählten in der Vergangenheit Designs für Skateboards, großformatige Ölgemälde, Porzellanvasen, Entwürfe für ein Modelabel, Wandmalereien und letztlich sogar Häuserfassaden im Rahmen einer Ausstellung. Stefans Merkmal sind textbasierte Designs in schwarz-weiß, von denen das ein oder andere auch mit einem Augenzwinkern zu verstehen ist.

Du willst eines der Teile ergattern?

Die Kollektion besteht aus zehn Einrichtungsgegenständen und ist seit Anfang April in den IKEA Einrichtungshäusern erhältlich.

Wir raten dir, angesichts der momentan dynamischen Lage, vor deinem Besuch auf IKEA.de zu überprüfen, welche behördlichen Regelungen an deinem Standort gelten. Zudem haben wir alle wichtigen Informationen für deinen Einkauf hier zusammengefasst.